Die Übernahme der Grundpflege ist eine Leistung der Pflegeversicherung (SGB XI) für pflegebedürftige Menschen.

Zum Inhalt gehören

Körperpflege, Ernährung, Mobilität, Vorbeugung (Prophylaxen), die Förderung von Eigenständigkeit und Kommunikation.

Jeder Mensch kann pflegebedürftig werden – für kurze Zeit oder auch über einen längeren Zeitraum hinweg – durch einen Unfall, eine Krankheit oder altersbedingte Beschwerden. Pflegebedürftige sind dann oft nicht mehr in der Lage, die eigene Körperpflege zu übernehmen.

Wir unterstützen Sie gerne.